AGB's von Marktplatz Werbeagentur Spengler

Werbung flexibel, preiswert, auf den Punkt gebracht !


 

AGB's: Werbeanzeigen, Buchung und Bezahlung Werbeflächen

 

Werbeanzeigen:

  1. Die Werbeanzeigen bestehen aus einem Screenshot, einer von Ihnen gewählten Seite(n) Ihrer Webseite mit Verlinkung auf die ausgewählte Seite. Dieser Screenshot wird dann auf das Maß der von Ihnen gewählten Werbefläche (Spaltenanzahl) und damit Breite in einem gewählten Bereich gebracht. Die Länge ergibt sich proportional.
    Sie haben keine eigene Webseite, kein Problem wir haben auch für Sie die passende Lösung !

  2. Sie können, wenn Sie Werbeflächen in mehreren Bereichen buchen, unterschiedliche Screenshots aus Ihrer Webseite für die verschiedenen Bereiche bestimmen.

  3. Während der Laufzeit sind eine unbegrenzte Anzahl von wechselnden Werbeanzeigen möglich.

Buchung Werbeflächen:

  1. Die Buchung einer Werbefläche erfolgt durch eine Vereinbarung ohne (auf Wunsch mit) Laufzeit bis die Vereinbarung von einer von beiden Parteien aufgehoben wird. Bei einer gewünschten Laufzeit endet diese nach Ablauf automatisch!

  2. Die Vereinbarung kann jederzeit bis Ende des laufenden Monats schriftlich per E-Mail von beiden Parteien aufgelöst werden. Eine Begründung muss nicht gegeben werden.

  3. Bei Bedarf ist jederzeit eine Erweiterung / Verringerung der Werbefläche(n) möglich. Es wird darüber eine neue Vereinbarung erstellt, die dann ab dem folgenden Monat wirksam wird.

  4. Bei Buchung einer Kombi-Werbefläche ist eine gleiche Werbefläche unter Angebote inklusive !

  5. Es besteht die Möglichkeit die Vereinbarung für eine bestimmte Zeit ruhen zu lassen. Die Vereinbarung bleibt bestehen, die Werbeflächen werden für diesen Zeitraum aus dem gebuchten Bereich entfernt und nach Aktivierung der Vereinbarung wieder in den Bereich eingesetzt. Hierzu bedarf es nur einer E-Mail, das die Vereinbarung ab Monat X ruhen bzw. wieder aktiviert werden soll. Dies gilt dann auch für die monatliche Zahlung.

  6. Ein Recht auf eine bestimmte Platzierung in einem Bereich oder die Pflicht zur Aufnahme in den Marktplatz EifelWelt besteht nicht.

Bezahlung Werbeflächen:

  1. Die Bezahlung der Werbeflächenkosten hat jeweils bis zum auf Seite 2 eingetragenen Datum der Vereinbarung unter *** ab Datum xx.xx.xxxx (Eingangsdatum auf das in der Vereinbarung aufgeführte Konto) des Monats zu erfolgen.
    Ausnahme Erstrechnung für Werbefläche(n) und Punkt 5 unter Buchungen Werbeflächen.

  2. Bereits für einen Monat/Zeitraum gezahlte Werbeflächenkosten werden bei Auflösung / Aufhebung der Vereinbarung nicht erstattet.

  3. Ratenzahlungen sind nicht möglich.

Datenschutz